Bezirksliga

SV Althengstett – Spvvg Holzgerlingen   0:2

Die Zuschauer in Althengstetter Eugen-Günther- Sportpark sahen von Seiten der Spvgg Holzgerlingen einen schwungvollen Auftakt. Der Titelanwärter legte sich den Gegner mit überlegtem Spielaufbau zurecht und überzeugte mit schnellem Umschalten. Mit präzisen Pässen kamen die Gäste immer wieder vor das Tor von Tom Talmon Gros, der nach knapp einer Viertelstunde hinter sich greifen musste. Torschütze nach einem Eckball war Alex Thies (14.).

Im zweiten Abschnitt fand der SV Althengstett besser ins Spiel, der Tabellenführer jedoch kontrollierte das Spiel. Von den wenigen Chancen, die er dem SVA zubilligte ließ Marco Milazzo die beste in der 67. Minute liegen. „Wenn uns der Anschlusstreffer gelungen wäre, wären die vielleicht nochmals nervös geworden. Die Holzgerlinger stehen nicht umsonst an der Tabellenspitze“, so Frik.

Veröffentlicht in Uncategorized